Aktuelles aus den Heimen

Sommerzeit!

Unsere Mutterstuten und ihre Fohlen, mehrere Veteranen aus dem gleichen Stall, Rinder und Pferde der Nachbarn, sie alle geniessen die Sommertage auf der riesigen Gemeindeweide in le Roselet. Unbeschwertes Flanieren, Grasen auf einem grünen Teppich, Siesta im Schatten der Tannen, Insektengebrumm als Hintergrund-Musik...

Die grosse Freiheit

Die Weidesaison ist eröffnet! In Le Roselet war es zuerst soweit, dann war die Reihe an Maison Rouge: Die Pferde durften zum ersten Mal auf die Weide. Die Begeisterung war gross!

Morgengymnastik

Gemächlichen Schrittes schlendern die Pferde in Maison Rouge auf die grosse Weide, die für sie dank des schönen und trockenen Wetters täglich offen steht. Bis die Kleinen auch dazustossen, die der Meinung sind, dass nach einer Nacht im Stall ein bisschen Bewegung doch nur gut tut.